17
Se
Fragen und Antworten zu Geflüchteten
17.09.2015 07:38

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte möchte ihre Einwohner umfangreich über das Thema Flüchtlinge informieren. „Dazu haben wir einen ersten Katalog mit Fragen und Antworten zusammengestellt“, sagte Einheitsgemeinde-Bürgermeister Andreas Brohm (36/parteilos). „Ich merke, dass es viele Fragen gibt und werde deswegen ständig mit den Einwohnern im Dialog bleiben“, sagte Brohm. Der Fragenkatalog werde auf den Internetseiten www.tangerheutte.de und www.andreas-brohm.de veröffentlicht sowie an die Presse gesandt. Weitere Antworten auf aktuelle Fragen werden folgen. „Wer Fragen hat, die noch nicht beantwortet sind, kann sich gern an uns wenden“, sagte Brohm.

Der Bürgermeister erlebt bereits eine große Hilfsbereitschaft unter den Einwohnern. „Es war sehr positiv zu sehen, dass sich bei unserem ersten Treffen des Netzwerkes ‚Neue Nachbarn‘ rund 50 Personen bereit erklärt haben, bei der Integration der Geflüchteten zu helfen“, sagte Brohm. Das mache ihn stolz auf die Einwohner der Einheitsgemeinde und optimistisch. „Ich möchte mich bei allen bedanken.“

Kommentare