08
Ju
Wirtschaftliche Zukunft der Altmark trifft sich
08.06.2016 08:16

Die wirtschaftliche Zukunft der Altmark trifft sich am 17. und 18. Juni beim AltmarkMacher-Festival in Tangerhütte. „In der Startup-Lounge präsentieren innovative Unternehmen sich und ihre Produkte“, sagte Thomas Barniske vom IGZ BIC Altmark. Auch in der Altmark gebe es Unternehmen, die sehr erfolgreich und in langer Tradition Forschung und Entwicklung betreiben. Sie sind mit ihren neusten Ideen auf der grünen Wiese rund um das Neue Schloss im Gartentraumpark Tangerhütte zu sehen.

Während des Festivals begeht der Unternehmer- und Existenzgründertag im Landkreis Stendal sein 20-jähriges Jubiläum. Dabei präsentieren sich unter dem gemeinschaftlichen Dach der Regionalmarketingkampagne zwölf Existenzgründer aus beiden altmärkischen Landkreisen in der Startup-Lounge. Initiiert und betreut wird die Lounge vom Innovations- und Gründerzentrum BIC Altmark und dem IGZ des Altmarkkreises Salzwedel. „Das AltmarkMacher-Festival steht für Innovation und Kooperation, da lag es nahe, dass wir mit unseren erfolgreichen Unternehmen einen Schwerpunkt der Konferenz bilden“, sagte BIC-Geschäftsführer Thomas Barniske. Das Festival biete eine wunderbare Plattform zur Präsentation und Werbung weit über die Altmark hinaus.

Die Startups und innovativen Unternehmen stellen sich am 17. und 18. Juni jeweils ab 10 Uhr auf der Gründerwiese vor. Als Ehrengast wird Bundesministerin Johanna Wanka (CDU), zuständig für Bildung und Wissenschaft, am 17. Juni mit den Ausstellern in der Startup-Lounge ins Gespräch kommen. Wirtschaftsjunior Jeffrey Reichardt und die regionalen Gründungsberater beider IGZ bieten außerdem einen Businessplan-Check an. Auf mehreren Podien sind Gespräche und Diskussionen über die Themen Karriere, Forschung und Entwicklung im ländlichen Raum geplant. Unterstützt wird dies auch durch die H&H-Kaschade-Stiftung und das Unternehmensnetzwerk Altmark (UNA).

Das bundesweit einzigartige Festival „AltmarkMacher“ findet vom 16.-18. Juni auf dem Gelände am Neuen Schloss im Gartentraumpark Tangerhütte statt. Tickets können online über Xing/AltmarMacher-Festival bestellt werden. Sie sind ab 25 Euro erhältlich. Ein Kombiticket, das den Welcome-Abend am Donnerstag (16. Juni) und den Konferenztag am Freitag (17. Juni) beinhaltet, kostet 55 Euro. Ein Studententicket ist für nur 12 Euro zu haben. Der Eintritt am Samstag (18. Juni) ist frei.

Kommentare


Datenschutzerklärung