06
Ja
Marathon verbindet Natur, Kultur und Tourismus
06.01.2015 07:39

Der Bürgermeister der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte, Andreas Brohm (36, parteilos), hat sich für den Tangermünder Elbdeichmarathon am 12. April angemeldet. „Ich möchte einen Halbmarathon laufen“, sagte Brohm am Dienstag (6. Januar). „Die Laufstrecke führt durch Schelldorf und damit auch zum Teil durch unsere Gemeinde, natürlich möchte ich bei diesem größten sportlichen Ereignis in der Altmark mit dabei sein“, sagte der Bürgermeister weiter.

Die Sport-Veranstaltung entlang der Elbe, durch Tangermünde und einige Elb-Dörfer verbinde auf einmalige Weise die Natur, den Tourismus und die Kultur in unserer Region. „Ich kann nur jedem empfehlen, als Zuschauer oder Sportler im April zum Elbdeichmarathon in die Altmark zu kommen“, sagte Brohm. Er selbst werde noch etwas trainieren müssen und peile eine Laufzeit um zwei Stunden an. Mehr Infos zum Elbdeichmarathon finden Sie hier.

Kommentare