04
M
Tangerhütte wetteifert um den großen Zuschauerpreis
04.03.2019 08:18

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte wetteifert mit seinem Wildpark Weißewarte um den diesjährigen großen Zuschauerpreis beim MDR-"Frühlingserwachen".  Die Gegner sind die Orte Mügeln in Sachsen und Artern in Thüringen.  Alle drei Kommunen begleitet der Mitteldeutsche Rundfunk über mehrere Wochen im Fernsehen, im Radio und im Internet. Tangerhütte geht mit Aktionen rund um den bekannten und beliebten Wildpark in der Einheitsgemeinde an den Start. "Unter dem Motto 'Wildpark neu entdecken' wird somit der Park als touristisches Nahziel noch bekannter gemacht“, sagte Einheitsgemeinde-Bürgermeister Andreas Brohm.
 
Aus diesem Anlass werden noch Ehrenamtliche sowie Sponsoren gesucht, die mithelfen und sich einbringen können. „Wir haben mehrere Projekte initiiert, um den Wildpark aufzuwerten", sagte Wildparkkoordinatorin Josephine Krohn. Dazu zählten etwa Verbesserungen am Eingangsbereich, an der Bühne oder am Dammwildgehege. Ebenso sollen Sitzgelegenheiten, der Spielplatz sowie das Rotwildgehege eine Frischzellenkur erhalten. Speziell für die Errichtung eines neuen Grillplatzes werden noch Spender gesucht. "Dort können in Zukunft Kindergeburtstage stattfinden, oder Schulklassen können sich treffen", sagte der Bürgermeister. Wer helfen möchte, kann sich gern im Tangerhütter Rathaus, per Telefon (03935-93170) oder per Mail (info@tangerhuette.de) melden.

Bereits 5.000 Euro gesammelt

Den Auftakt der Aktionen bildeten bereits ein Wintermarkt am Neuen Schloss Tangerhütte sowie ein erfolgreicher Spendenlauf im Wildpark. Somit konnten schon mehr als 5.000 Euro für den Wildpark gesammelt werden - benötigt werden rund 30.000 Euro. Am 9. März gastiert aufgrund der Aktion die MDR-Sendung "Mach dich ran!" in Tangerhütte. Jeder ist zur Fernsehaufzeichnung der Sendung sehr gern am Feuerwehrhaus in Tangerhütte als Gast gesehen. Am 30. März wird jede freie Hand im Wildpark selbst gebraucht. Dann findet den ganzen Tag über das große Frühlingserwachen-Fest statt. „Jeder Einwohner kann sich an einer vorher vorbereiteten Aktion beteiligen und damit der Anlage etwas Gutes tun“, sagte Brohm.

Vom 1. bis 4. April wird ein TED mit der Telefonnummer 0137 1011 003 geschaltet, unter der jeder für Tangerhütte und die Wildpark-Aktion abstimmen kann. Sollte Tangerhütte gewinnen, winken weitere 5.000 Euro für den Wildpark Weißewarte.

Kommentare


Datenschutzerklärung